Liefer- und Zahlungsbedingungen:

Im Inland verstehen sich die Preise inkl. aller Nebenkosten und Porto.

Die Rechnung erhalten Sie per Mail.
Bitte überweisen Sie nach Erhalt der Rechnung den Rechnungsbetrag rein netto
unter Angabe Ihres Namens und der Rechnungsnummer.

Nach Eingang der Zahlung werden die Skripte an die von Ihnen angegebene Adresse versandt.

Umfasst der Kaufvertrag die Lieferung von Dateien per Download von der Homepage, werden die individuellen Zugangsdaten dem Käufer nach Bezahlung der Rechnung per Mail zur Verfügung gestellt.


Ich möchte, dass Sie mit allen meinen Leistungen zufrieden sind. Sollten Sie es einmal nicht
sein, können Sie mir, wie in der folgenden Widerrufs- und Rücknahmebelehrung erläutert, die Waren innerhalb von 14 Tagen zurücksenden.

Urheberrecht

Das Urheberrecht für die Dateien, die per Download zur Verfügung gestellt werden, liegt bei 

Herrn Alexander Schwarz, Im Weinberg 9, 7389 Cleebronn

Die Dateien und deren Inhalte sind nur zum privaten Gebrauch bestimmt. Diese dürfen nicht veröffentlicht, nur für private Zwecke kopiert und ansonsten nicht vervielfältigt und verbreitet werden, weder in gedruckter noch in virtueller Form. 

Die Zugangsdaten zum Download-Bereich dürfen nicht weitergegeben werden. 

Mehrfachlizenzen für Lehrer, Schulen, Klassen, Lerngruppen (Nachhilfeschulen etc.) müssen durch Absprache mit dem Anbieter vereinbart werden. 

Widerrufs- und Rücknahmebelehrung:

Sie können Ihre Bestellung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Eingang der Ware und nicht vor Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Alexander Schwarz
Im Weinberg 9
74389 Cleebronn

Tel.: 07135 / 969 99 90
Mail: aschwarz(at)mathe-aufgaben.com

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. für den Gebrauch der Sache eine Nutzungsgebühr) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung -- wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre -- zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden, Skripte sind als Büchersendung zu verschicken. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

Ende der Belehrung

Anmeldebedingungen

Crashkurs zum Einstieg in die Oberstufenklasse J1

Abiturvorbereitungskurse

Vorbereitungskurs für Realschulabschlussprüfung

Vorbereitungskurs für Fachhochschulreife